Hinweis

Die folgende Aufstellung enthält eine Auswahl der dem N.NTE bekannten Veranstaltungen zur Thematik der Nahtoderfahrung. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben besteht nicht. Gflskönnen weitere Einzelheiten beim Veranstalter/Referenten erfragt werden.


"Nahtoderfahrungen - Vorhof zum Himmel oder bloß Hirngespinste?"

Termin: Freitag, 15.09.2017

Vortrag mit Professor Dr. van Laack

Ort: Oppenhofallee 23, 52066 Aachen

Anmeldung erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Details - vgl. >>> www.drikung-aachen.de <<<


 

 

Veranstaltungsreihe "Nahtoderfahrung – Begegnung mit der Liebe Gottes"

Ein ökumenischer Beitrag zum Reformationsjahr 2017 - Film + Gespräch

2017 NTE Reihe

Im Rahmen der fünfteiligen Veranstaltungsreihe "Nahtoderfahrung - Begenung mit der Liebe Gottes" findet die erste Veranstaltung zur Einführung in das Thema mit dem Untertitel "Film und Gespräch" statt. Frau Judith Pfau, Gemeindereferentin des Dekanats Dreieich (Altenseelsorge) stellt im Flyer zu dieser Veranstaltungsreihe diese Einführungsveranstaltung wie folgt vor: "Drei Schicksale, drei Nahtoderfahrungen,drei Verwandlungen des Lebens: der Film des „Medienprojekt Wuppertal“ schenkt Einblick in die wunderbare Wirkung von Nahtoderfahrungen: Körperliche Heilung, mehr Freude und Sinn im Leben, keine Angst mehr vor dem Tod... - Im anschließenden Gespräch können wir die Eindrücke verarbeiten und Parallelen zum eigenen Leben entdecken." 

Termin: 21.09.2017, 19 - 21 Uhr

Ort: Kursana Domizil, 63303 Sprendlingen, Eisenbahnstraße 172
Veranstalter: Katholisches Dekanat Dreieich, Seniorenseelsorge

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Spenden zur Deckung der Kosten sind willkommen.
weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>>> Flyer zur Veranstaltungsreihe <<<


 

Nahhtoderfahrungen

Vortrag Sabine Mahne

Termin: Montag, 25.09.2017

Ort: „Salon“ der Zeitschrift Spuren, Bahnhofstraße 14, CH-8400 Winterthur
Veranstalter: Zeitschrift Spuren, Martin Frischknecht www.spuren.ch

Teilnahme nur nach Anmeldung (beschränkte Platzzahl): Tel.: 0041-52 2123363 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Von der Grenzerfahrung zum Experten in eigener Sache

Tagung mit Sabine Mehne und Anke Kollmer

Termin: Freitag bis Samstag, 29.09. bis 30.09.2017

Ort: Theater im Pädagog = TIP in Darmstadt, Pädagogstraße 5
Veranstalter: Sabine Mehne

Teilnahme nur nach Anmeldung. Einzelheiten vgl. Website Licht-ohen-Schatten.de


 

Veranstaltungsreihe "Nahtoderfahrung – Begegnung mit der Liebe Gottes"

"Knocking on Heavens Door – Wandlung im Licht"

Ein ökumenischer Beitrag zum Reformationsjahr 2017

2017 NTE Reihe

Autobiographisches Erlebnis einer Nahtoderfahrung (Bericht und gemeinsames Gespräch)

Wie es ist, an der Himmelstür anzuklopfen, dem Licht zu begegnen und in eine erweiterte Bewusstseinsdimension einzutauchen. Wie diese außergewöhnliche Erfahrung individuell erlebt wurde und welche Einsichten sie für das Leben mit und nach einer NTE schenkt.
Ina Kaffenberger, Jahrgang 1960, Mutter zweier erwachsener Kinder, Vertriebsassistentin

Termin: 14.10.2017, 15- 17 Uhr

Ort: Begegnungsstätte Winkelsmühle, 63303 Dreieichenhain, An der Winkelsmühle 5
Veranstalter: Katholisches Dekanat Dreieich, Seniorenseelsorge

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Spenden zur Deckung der Kosten sind willkommen.
weitere Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>>> Flyer zur Veranstaltungsreihe <<<