Hinweis

Die folgende Aufstellung enthält eine Auswahl der dem N.NTE bekannten Veranstaltungen zur Thematik der Nahtoderfahrung. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben besteht nicht. Gflskönnen weitere Einzelheiten beim Veranstalter/Referenten erfragt werden.


 

"Größer als das ganze Universum" - VTF-Tagung

Prof. Dr. van Laack

Samstag, 13. Juni 2020

Ort: Parkhotel Kolpinghaus Fulda,Goethestraße 13, 36043 Fulda

Anmeldung nicht erforderlich


 

 

"Mut zur Ewigkeit"

Untertitel: "Furcht vor der Unsterblichkeit: neue wissenschaftliche Zugänge zum Umgang mit dem Tod und ihre Konsequenzen"

Termin: Dienstag, 15. September 2020, 20.00 Uhr

Referent: Prof. Dr. Enno Edzard Popkes

Ort::Elmshorn (genauer Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben)


 

“Von der Grenzerfahrung zum Experten in eigener Sache”

Achtung: neues Datum:
Freitag, 12. bis Samstag, 13. Februar 2021

Ort: Wald-Solar-Heim, Förderkreis Waldschule e.V., Brunnenstraße 25, 16225 Eberswalde

Am 12. - 13. Februar 2021 findet - in Fortführung der beiden Zusammenkünfte von 2017 und 2018 von Sabine Mehne (Darmstadt) - das dritte Treffen "Von der Grenzerfahrung zum Experten in eigener Sache" statt. Teilnehmen können Menschen mit Grenzerfahrungen (Nahtoderfahrungen, Nachtodkontakten und ähnlichen spirituellen Erfahrungen).
Ausführliche Informationen: >>> hier klicken